Willy Klose

Veranstaltungs- und Lichttechniker

Seit der Rettung des Sendesaales im Jahr 2009 organisiert Willy Klose den technischen Ablauf der Veranstaltungen auf und hinter der Bühne. Außerdem ist er verantwortlich für die Lichtgestaltung der Konzerte sowie die restauratorische Pflege und den Erhalt des denkmalgeschützen Konzertraumes.

Willy Kloses Interesse an historischer Handwerkskunst sowie seine Freude an Kunst und Kultur leiteten ihn Anfang der 90er Jahre zu einer Oldenburger Restaurierungswerkstatt, wo er acht Jahre als freier Mitarbeiter tätig war. Seine Spezialgebiete dabei waren:
 Möbel, Intarsien, Kircheninventar, Vergoldung, Gemälde, Wandmalerei, Fassung, Skulptur Stuck, Befunduntersuchungen, Dokumentationen und Kartierungen. Während dieser Zeit arbeitete er auch als freier Restaurator an verschiedenen Projekten in Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, den Niederlanden und der Türkei.

Ende der 90er Jahre kam Willy Klose zurück nach Bremen und absolvierte Anfang 2000 eine zusätzliche Ausbildung zum Veranstaltungstechniker im Bereich Theater. Seit 2004 ist er Künstlerisch Technischer Mitarbeiter am Theater Bremen und zudem freiberuflich als Lichtdesigner, Bühnenbildner, Ausstatter, Techniker und Stage Manager, in den Bereichen Theater, Film, Radio, Musik und Großveranstaltungen tätig.

Kontakt / Willy Klose

E-Mail willy.klose@sendesaal-bremen.de