Technische Ausrüstung

  • Digital gesteuertes Analogmischpult Solid State Logic 5000M
  • 36 MIC/LINE Eingänge mit schaltbarem Direktausgang
  • 4 Stereo LINE Eingänge mit schaltbarem Direktausgang
  • 24 Mehrspurbusse
  • 2 Stereogruppen
  • 8 VCA Gruppen
  • 2 Stereo AUX Wege
  • 6 Mono AUX Wege
  • Stereomaster
  • SL 510 Dynamics x10
  • SL 520 Stereo Kompressor/Limiter x2
  • Analog/Digitalwandlung und Signalverteilung mit Jünger c8000 System, 
RME ADI-8DS und RME ADI-648 in 24bit/96kHz mit folgenden Ein- und Ausgängen:
  • Analog: 40 Kanäle.
  • Eingänge Jünger c8242 AD und c8081 Limiter bzw. RME ADI 8 DS
  • Ausgänge Jünger c8243 DA bzw. RME ADI 8 DS
  • MADI koaxial und optisch: 64 Kanäle (32 bei 96kHz)
  • ADAT: 88 Kanäle (44 bei 96kHz)
  • AES: 18 Kanäle
  • 2 Sequoia Workstations mit gleichzeitig nutzbarem MADI und ADAT Interface mit insgesamt 90 Ein- und Ausgängen (46 bei 96kHz)
  • SSL Convert für Konvertierung in die gängigen DAW Formate
  • Spendor Aktivboxen 150/1a (Stereo und Surround)
  • DK Audio MSD600 Audio Meter
  • Jünger accent 2
  • UREI 1178
  • Lexicon 300
  • Lexicon 480
  • Lexicon 960 zubuchbar
  • Mikrofone auf Anfrage (u. a. Neumann U47FET, U87, U89, TLM50, TLM 170, KM 100 Serie, Sennheiser MKH 20, MKH 30, MKH 40, AT 4035, EV RE 20)

Auf Wunsch stehen für »Vintage­produktionen« auch analoge Stereo­maschinen (Telefunken M 15A, wahlweise mit Telcom) sowie diverse Neumann-Röhren­mikrofone bereit.

Bei technischen Fragen stehen unsere Fachleute gerne zur Verfügung.